designmacherei




Rezension: »Aura des Wertvollen« von Mario Pricken

Category : Marketing, Rezensionen

mario-pricken-aura-des-wertvollen

Mario Pricken ist seit seinem Buch »Kribbeln im Kopf« in der Branche mehr als bekannt. In seinem neuen Buch beschreibt er weniger, wie in den bisherigen Veröffentlichungen, über Kreativitätstechniken, sondern setzt sich mit Unternehmens- und Markenwerte und ihrer Entstehung auseinander.

In »Die Aura des Wertvollen« zeigt er 80 verschiedene Parameter auf, die Dinge in unserem Leben zum Luxus werden lassen und enthüllt was Marken wie Gucci, Chanel, Porsche oder Rolex zu Luxus-Marken macht. Zu Beginn zeigt er zunächst auf, dass der Wert einem Objekt von aussen gegeben wird, sozusagen aufprojeziert wird und nicht per se im Objekt steckt sowie welche Faktoren die Vorstellung eines bestimmten Wertes beeinflussen. Damit ist der Wert eines Objektes, sei es eine Uhr, ein Kunstwerk oder eine Delikatesse von den Wertevorstellungen eines jeden einzelnen ab. Nehmen wir das Beispiel Kaviar oder Austern, für die eine sind es wertvolle Leckerbissen, für jemand dem das nicht schmeckt oder etwa auch für einen Vegetarier ist es wertlos. Der Wert ist kein objektive Größe, sondern eine subjektive Projektion der eigenen Vorstellungen. An Hand des Wertekatalogs zeigt Pricken auf, was Menschen, unterschiedlich intensiv mit einem Wert verbinden. Das sind zum Beispiel Entstehungsmythen und -geschichten von Unternehmen und Marken, aufwendiger Materialgewinnung, Handarbeit, Einzigartigkeit, Originalität, Regelbrüche, natürliche Beschränktheit, Sammelobjekte, Exotik, Tradition, Auszeichnungen etc.

Nach dem das jeweilige Parameter an Hand von Beispielen erläutert wurde, gibt der Autor mit Fragen und/oder Gegenüberstellungen Hinweise das eigene Unternehmen, Produkt oder Dienstleistung konkret auf seinen Wert zu überprüfen.

Daraus leitet er den so genannten 4D-Innovationsprozess ab, um Produkte aufzuwerten. Am Ende kann man an Hand exemplarischer Wertebiographien z.B. von luxuriösen Hotelzimmern oder Kunstwerken nachvollziehen, welche der Parameter jeweils wirken. Und der Fragenkatalog ermöglicht es sein eigenes Produkt zu hinterfragen bzw. seinen Wert zu »messen«

Sehr spannend und zum Nachdenken anregend, ebenso hilfreich für Corporate Identity und Markenbildungsprozesse, denn da geht es um mehr als um »nur« Design.

Verlag
PUBLICIS
ISBN 9783895784385
Preis 39,90 Euro